Zahnersatz Behandlungen

Zahnersatz Ungarn

Mit der Zahnklinik CompletDent in Budapest sowie unserer Zahnarztpraxis in Héviz verfügt Qualidental über zwei Standorte in Ungarn, welche auf Zahnersatz Behandlungen spezialisiert sind. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu verschiedenen Zahnersatz-Lösungen und deren Preisen.

Qualidental kann grundsätzlich deutlich günstiger Preise anbieten, als vergleichbare Zahnärzte in der Schweiz; und das bei durchweg hoher Qualität nach westeuropäischem Standard.

Wie viel kostet Zahnersatz in Ungarn?

Die Kosten für Zahnersatz hängen in erster Linie von der Wahl der prothetischen Lösung ab. Klassische Zahnersatz-Lösungen wie Kronen, Brücken oder Prothesen sind grundsätzlich günstiger als Implantate. Für einen besseren Vergleich der verschiedenen Möglichkeiten, finden Sie an dieser Stelle eine Kostenübersicht sowie einige Preisbeispiele.

Kosten für eine Zahnbrücke

Mit einer Zahnbrücke können bis zu vier fehlende Zähne auf ästhetische Weise ersetzt werden. Die an der Lücke angrenzenden Zähne dienen dabei als Befestigung. Wie viel der Zahnersatz kostet hängt davon, ab wie lang die Brücke ist und auf welche Art sie befestigt wird. Zudem hat die Wahl des Materials (Metall- oder Vollkeramik) einen wesentlichen Einfluss auf die zu erwartenden Kosten.

Der Preis für eine Zahnbrücke in Ungarn liegt durchschnittlich bei 600 bis 990 Euro. Zum Vergleich: Eine Brücke kostet in der Schweiz je nach Größe rund 2.000 CHF (ca. 1800 Euro).

Kosten für eine Zahnkrone

Die Überkronung von Zähnen stellt die preiswerteste Zahnersatz-Lösung dar. In Ungarn liegt der Preis bei rund 200 bis 330 Euro. Die genauen Kosten richten sich danach, ob die Zahnkrone im Front- oder im Seitenzahnbereich eingesetzt wird und für welches Material man sich entscheidet. Beim Schweizer Zahnarzt kostet eine Überkronung von Zähnen je nach Anwendungsfall zwischen 1.400 und 1.600 CHF, was in etwa 1.300 bis 1.500 Euro entspricht.

Kosten für ein Implantat

Ein Implantat ist die mit Abstand kostenintensivste Prothetik-Variante. Optisch kaum von natürlichen Zähnen unterscheidbar sowie der hervorragender Tragekomfort machen das Zahnimplantat zur Nummer eins unter den Zahnersatz-Lösungen. In Ungarn kostet Implantate zwischen 900 und 6.500 Euro. Der genaue Preis ist abhängig von der gewählten Suprakonstruktion, welche auf das Implantat aufgesetzt wird (Brücke, Prothese oder Krone) sowie vom verwendeten Implantatsystem (Titan / Zirkon).

Preisvergleich zwischen Zahnersatz aus Ungarn und der Schweiz

Zahnersatz

Ungarn

Schweiz

Implantat

ab 650 €

ab 1.800 €

Metall-Keramik Krone

ab 200 €

ab 710 €

Zirkon Krone

ab 300 €

ab 955 €

Teleskop Krone

ab 270 €

ab 1.300 €

Für Zahnersatz in Ungarn können Sie im Vergleich zur Behandlung in Deutschland, Österreich und der Schweiz bis zu 70 % sparen.

Zahnersatz Behandlungsangebote von Qualidental

Unsere Zahnärzte in Ungarn bieten in Budapest und Héviz ein breites Spektrum an Zahnersatz Behandlungen an. Volle Transparenz aller Kosten sowie eine umfassende Beratung sind für uns und unsere Ärzteteams selbstverständlich.